Hootsuite: Was ist das? | media by nature


Hootsuite ist ein Social-Media-Planungsmanager-Tool, das die Verwaltung und Betreuung zahlreicher Social-Media-Plattformen ermöglicht. Mit einer dazugehörigen App können schnell und einfach Beiträge geplant und automatisch veröffentlicht werden, ohne sie manuell posten zu müssen.

Das erspart nicht nur Zeit, sondern schafft auch einen Überblick über alle Social-Media-Kanäle. Dies ist besonders bei größeren Unternehmen praktisch. Im folgenden Beitrag gehen wir näher auf das Tool ein: Was ist Hootsuite, wie funktioniert es, was sind die Vor- und Nachteile und was kostet es?

Was ist Hootsuite – Ein Überblick

Hootsuite vereint über 20 soziale Netzwerke an einem Ort. Darunter befinden sich: Facebook, Instagram, YouTube, LinkedIn, Twitter und Pinterest. Gestartet hat das Unternehmen im Jahr 2008 mit dem Ziel, Social-Media-Accounts effizient zu managen. Mit über 16 Millionen Nutzern weltweit und mit mehr als 800 der 1000 Fortune-Unternehmen, zählt Hootsuite zu den führenden Social-Media-Planungstools.

Mit dem Tool erhalten Sie eine Übersicht über alle angemeldeten Social-Media-Kanäle – einfaches Planen, Veröffentlichen, Analysieren und Kommentieren ist problemlos möglich. Zusätzlich können einzelne Topics verfolgt und gemeinsam im Team geplant werden. Per App kann jederzeit mobil darauf zugegriffen werden.

man sieht das Interface von Hootsuite
Bei Hootsuite kann man bis zu 20 soziale Netzwerke hinzufügen und managen.

Was kann Hootsuite?

Während beispielsweise Facebook und Twitter automatisierte Planungsoptionen anbieten, sieht es bei Pinterest oder Instagram schwieriger aus. Dank Hootsuite können Sie trotzdem eine einheitliche Social-Media-Strategie für Ihr Unternehmen verfolgen. Auf einer einzigen Plattform. Das ist vor allem vorteilhaft, wenn Ihr Unternehmen Social-Media-Kanäle für mehrere Kunden betreibt. Folgende Funktionen sind in Hootsuite integriert:

Vereinfachte Medienpräsenz

Mit einem einheitlichen Dashboard können Sie Inhalte erstellen, organisieren, prüfen und veröffentlichen. Ein integrierter Planer verschafft Ihnen Überblick über geplante sowie veröffentlichte Inhalte auf sämtlichen Plattformen. Je nach Social-Media-Kanal passt Hootsuite Bilder und Videos individuell an und gibt sie im richtigen Format aus. Die Funktion „AutoPlanung“ veröffentlicht zudem Beiträge automatisch zu dem Zeitpunkt, an dem die Wahrscheinlichkeit zur Interaktion am höchsten ist.

Verbesserung des Kundenservice

Auf alle eingehenden Nachrichten, Likes oder Shares können Sie mit einem Klick reagieren, da Hootsuite eine eigene Inbox zur Verfügung stellt. Sie können dadurch Kundenanfragen rasch beantworten, sodass auch große Nachrichtenmengen schnell abgearbeitet sind. Interessante Beiträge als Unternehmen teilen, zur Interaktion einladen oder Kommentare verfassen ist ebenfalls über das Tool möglich.

Man sieht die Inbox von Hootsuite
In der Inbox von Hootsuite sehen Sie alle eingehenden Nachrichten, Likes und Shares.

Gutes Teamwork

Mit Hootsuite ist es möglich, dass mehrere Teammitglieder problemlos gleichzeitig arbeiten. Abhängig vom Tarif kann eine Person darauf zugreifen – oder auch unbegrenzt viele Benutzer. Besonders praktisch ist das im Fall der Inbox: Sie können Nachrichten herausfiltern und an das zuständige Teammitglied weiterschicken.

Die Daten im Blick behalten

Über Hootsuite können Sie einfach Daten und Statistiken auswerten und analysieren. So hilft die Auswertung enorm bei Fragestellungen wie: Welcher Content ist gut angekommen? oder: Welche Zielgruppe wurde am ehesten angesprochen? Hootsuite bezieht sämtliche Daten aus Analyse-Tools wie Facebook Statistik Tools (Business Suite Insights) oder Google Analytics.

Wie funktioniert Hootsuite?

Nachdem Sie Ihren gewünschten Tarif ausgewählt haben, können Sie sich per App oder über die Website anmelden. Im nächsten Schritt fügen Sie die gewünschten Social-Media-Profile hinzu, damit sie sich mit Hootsuite verbinden.

In einem einzigen gemeinsamen Kalender sehen Sie nun alle Social-Media-Konten. Jetzt können Sie ansprechende Beiträge erstellen, diese für jeden Kanal individualisieren und planen. Je nach Belieben wählen Sie eine genaue Zeit und ein Datum aus oder Sie aktivieren die AutoPlanung.

Dann können Sie auch schon Likes verteilen, auf Kundenfragen antworten oder weitere Posts planen. Um Ihre Marken- oder Unternehmenspositionierung zu stärken, sollten Sie regelmäßige Reports nutzen, die Hootsuite aus Social-Media-Analysen erstellt.

Was kostet Hootsuite?

Aktuell bietet Hootsuite vier verschiedene Tarife an. Diese sind:

  • Professional: Ein Benutzer, 10 Social-Media-Konten und unbegrenzt viele Beiträge für 39,00 € im Monat.
  • Team: Drei Benutzer, 20 Social-Media-Konten und unbegrenzt viele Beiträge für 109,00 € im Monat.
  • Business: Mind. fünf Nutzer, 35 Social-Media-Konten Konten und unbegrenzt viele Beiträge für 599,00 € im Monat.
  • Enterprise: Individuelle Lösungen für 50 Social-Media-Konten, unbegrenzte Nutzer und Beiträge; Preis auf Anfrage.

Dies ist der Box-Titel

Expertentipp: Hootsuite bietet neben den ersichtlichen Tarifen auch einen Free-Tarif an, welcher allerdings etwas schwierig auf der Website zu finden ist. Die kostenlose Version funktioniert für zwei Social-Media-Konten und einem Benutzer.

Im direkten Vergleich sind Hootsuite Alternativen um einiges günstiger. So gibt es beispielsweise die kostenlose Plattform Buffer mit drei verfügbaren Social-Media-Kanälen oder KUKU mit 7$ für fünf Social-Accounts.

Eine Übersicht über die aktuellen Hootsuite Tarife
Hootsuite bietet verschieden umfangreiche Tarife an.

Hootsuite: Vor- und Nachteile

Hootsuite hat sich seit mehr als zehn Jahren am Social-Media-Markt etabliert und gilt als nützliches Tool im alltäglichen Gebrauch. Von Einzelunternehmer, über mittelgroße Unternehmen bis hin zu großen Konzernen: Hootsuite wird von vielen für die Umsetzung ihrer Social-Media-Marketing-Ziele verwendet.

Wurde Hootsuite jedoch zu Beginn freudestrahlend in den Workflow integriert, äußern sich im Jahr 2021 einige Stimmen auch kritisch gegen das Planungstool. Damit Sie sich selbst eine Meinung machen können, haben wir die Vor- und Nachteile von Hootsuite für Sie zusammengestellt:

Die Vorteile von Hootsuite

Mit folgenden Punkten überzeugt Hootsuite seine Nutzer:

  • Übersichtliche Kalenderfunktion: Selbst bei vielen Social-Media-Accounts können Sie leicht den Überblick behalten.
  • Teamarbeit: Die Zusammenarbeit funktioniert strukturiert, einfach und auch bei großen Teams. Unter anderem hilft hier ein integriertes Aufgabentool.
  • Zeiteinsparung: Mit Hootsuite können Sie durch die praktische Postingfunktion viel an Zeit einsparen.
  • Ortsungebunden: Über die App können Sie von überall aus zugreifen und Inhalte bearbeiten.
  • Datenauswertung: Das Tool liefert wertvolle Statistiken und Datenmengen, die Ihnen bei der Erstellung und dem Ausbau von Strategien helfen.
Man sieht eine Person, die ein Smartphone hält und sich ihre Hootsuite Übersicht ansieht.
Hootsuite sorgt für einen guten Überblick über viele Social-Media-Kanäle und kann Ihnen sogar Statistiken liefern.

Die Nachteile von Hootsuite

Folgende Faktoren können bei vielen Usern nicht punkten:

  • Kosten: Wie bereits erwähnt, zählt Hootsuite nicht gerade zu den günstigsten Tools. Bemängelt wird vor allem eine kürzlich geschehene, drastische Preiserhöhung bei bereits bestehenden Nutzern sowie Neukunden.
  • Fehlender Support: Oft verschwinden Beiträge oder sie werden nicht gepostet. In diesen Fällen bekommt man bei Hootsuite kaum bis wenig Hilfestellung, selbst bei Enterprise-Kunden.
  • Suchmaschinenoptimierung: Diese spielt bei Hootsuite eine untergeordnete Rolle, der vonseiten der Creator leider wenig Beachtung geschenkt wird. Dabei ist es erstrebenswert, dass SEO- und Social-Media-Manager ihre Arbeit aufeinander abstimmen, um den Traffic zu erhöhen.
  • Bedienung: Das Interface kann zu Beginn etwas kompliziert sein. Auch ist es recht altmodisch gestaltet, was aber nicht unbedingt stören muss.
  • Abo-Kündigung: Viele Nutzer kritisieren, dass sich der Wechsel von einem Tarif zum anderen als schwierig erweist und in vielen Fällen Abbuchungen nicht gestoppt wurden.

Fazit: Hootsuite – Was ist das und was kann es?

Also, was ist Hootsuite nun schlussendlich? Es ist ein Social-Media-Planungstool mit dem Ziel, die Organisation und Verwaltung von vielen Social-Media-Plattformen möglichst einfach zu gestalten. Als Pionier in der Branche vereint Hootsuite wichtige Social-Media-Tools in einem und bietet zusätzliche Features wie Ads oder Amplify an.

Obwohl die Optimierung des Tools mehr im Fokus der Anbieter stehen könnte, zählen viele große Unternehmen, die die zahlreichen Funktionen zu schätzen wissen, weiter auf den Top-Anbieter Hootsuite.

FAQs

Was ist Hootsuite?

Hootsuite ist ein Social-Media-Marketingtool, mit dem Beiträge geplant, veröffentlicht und analysiert werden können. Neben Facebook, Instagram, YouTube, LinkedIn, Twitter und Pinterest können insgesamt bis zu 20 Social-Media-Plattformen damit verwaltet werden.

Wie funktioniert Hootsuite?

Nachdem der gewünschte Tarif ausgewählt ist, können in einem Kalender alle Social-Media-Kanäle verwaltet und deren Beiträge geplant sowie veröffentlicht werden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, in Teams arbeiten zu können und direkt auf Messages und Kommentare zu antworten.

Ist Hootsuite kostenlos?

Es gibt eine Free-Version von Hootsuite, allerdings können mit dieser Funktion nur zwei Social-Media-Konten verwaltet und lediglich fünf Beiträge vorausgeplant werden. Werden mehr Funktionen gewünscht, empfiehlt sich ein Upgrade auf einen höheren Tarif oder ein alternativer Anbieter.


Bildquellen: © monticellllo – stock.adobe.com; © chinnarach – stock.adobe.com



Source link

Leave a Reply

Sparen Sie Jetzt 15% auf ihren Nächsten Einkauf mit dem Code: Corona15
This is default text for notification bar
Sparen Sie 15%
Melden Sie sich jetzt an, um einen kostenlosen Rabatt-Gutscheincode zu erhalten.
Folgen Sie uns, um mehr Gutscheine zu erhalten
    Anmelden
    Ich stimme den Bedingungen zu