Die 6 besten Facebook Statistik Tools 2021


Um als Unternehmen im Social-Media-Bereich erfolgreich sein zu können, ist es immer sinnvoll, die eigenen Statistiken genau im Blick zu behalten. So muss man sich nicht auf Schätzungen verlassen, auf gut Glück posten oder lange über Gründe für Erfolge oder Misserfolge spekulieren. Die Analyse wäre aber ohne hilfreiche Tools gar nicht so einfach. Wir haben deshalb alle Infos über Facebook Statistik Tools herausgesucht, die Sie kennen müssen.

Was ist ein Facebook-Statistik-Tool und was kann es?

Ein Facebook-Analyse-Tool ist sozusagen der beste Freund eines Unternehmens. Es hilft dabei, ganz genau auszuwerten, was für das Unternehmen gut ist und was nicht. Sie informieren darüber, welche Beiträge wann am besten gepostet werden und was bei Zielgruppen am besten ankommt. Die nützlichen Programme geben also erweiterte Einblicke in alle User, die sich mit den Inhalten Ihres Unternehmens auf Facebook beschäftigen und damit interagieren.

Diese Tools geben Aufschluss über:

✓  aktive Nutzer auf Ihrer Seite,
✓  Engagement-Raten,
✓  Impressionen,
✓  Likes, Shares, Kommentare,
✓  Follower-Wachstum,
✓  die allgemeine Stimmungslage zu Ihrem Unternehmen,
✓  und vieles mehr.

Kurzum: Sie helfen, das Beste aus Ihrem Social-Media-Auftritt herauszuholen.

Wofür brauchen Unternehmen ein Facebook Statistik Tool?

Der Sinn hinter Facebook Auswertungstools ist ganz simpel: Wer seine Zielgruppe kennt, weiß, was ihr gefällt. Wer bietet, was der Zielgruppe gefällt, erhält verlässlich mehr Likes, Shares und alle möglichen Interaktionen, die die Reichweite erhöhen und den Erfolg ankurbeln.

Für Kunden können Sie damit unschlagbare Markenerlebnisse schaffen, die Ihre Firma in ein positives Licht rücken. Aber nicht nur Statistik-Tools sind wertvoll für Unternehmen, sondern auch generelle Social-Media-Analysen, wie beispielsweise:

  • Social Listening bzw. Social-Media-Monitoring, bei dem die Haltung der User zu einem Unternehmen, einem Produkt oder einer Dienstleistung beobachtet wird
  • oder Social-Media-Tools, die beispielsweise das Facebook Retargeting erleichtern, bei dem User, die bereits Interesse an einem Produkt gezeigt haben, zu einem Kaufabschluss überredet werden.

Egal, um welches Unternehmen es sich handelt: Wenn Sie einen Auftritt auf einem Social-Media-Kanal wie Facebook haben, lohnt es sich für Sie, ein Facebook Statistik Tool zur Hilfe zu nehmen. Denn damit können Sie Marketing viel einfacher, gezielter und erfolgreicher betreiben.

Die 3 besten Facebook Statistik Tools – kostenlos

Wenn Sie erst mit der Analyse Ihrer Social-Media-Kanäle starten oder noch ein kleineres Unternehmen sind, dann empfehlen wir Ihnen, erst verschiedene Gratisversionen der besseren Facebook Auswertungstools auszuprobieren. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern – hier unsere Top 3.

1) Agorapulse

Das Tool bezeichnet sich selbst als „All-in-One-Tool“ und ermöglicht sehr übersichtlich die Vorausplanung und Überprüfung von Social-Media-Posts. So können Sie bequem Content auf mehreren Social-Media-Kanälen ausspielen, Teammitgliedern verschiedene Aufgaben zuweisen und gleichzeitig den Überblick behalten.

Die Startseite des Facebook Statistik Tools Agorapulse
Mit dem Facebook Analyse Tool Agorapulse kann man übersichtlich Social-Media-Posts vorausplanen und überprüfen.

Ganz besonders nützlich ist das Facebook Page Barometer, mit dem Sie als User vergleichen können, wie gut Ihre Seite im Vergleich zu ähnlich großen Seiten abschneidet. Die Statistiken zeigen genau an, wie Ihre Kanäle performen. Mit diesen Informationen können Sie Ihre organische Reichweite auf Facebook verbessern, laufende Trends entdecken und auch Einblicke in die Performance von Konkurrenten erhalten.

  • Gratisversion: 1 User, deckt bis zu 3 Social-Media-Kanäle ab
  • Preis: Pro-Versionen ab 79€/Monat

Fazit: Das vielfältige Tool bietet in manchen Bereichen besseren Service als Hootsuite, auch in Sachen Kundendienst. Da das Tool ständig weiterentwickelt wird, kommen auch laufend neue Features hinzu. Leider werden Kampagnen in PDF und CSV-Reports nicht berücksichtigt und das Tool ist nur für kleine bis mittelständische Unternehmen geeignet. Alles in allem aber ein preiswertes Tool, das sich gut an die Bedürfnisse der Kunden anpasst.

2) Cyfe

Was dieses Facebook Statistik Tool ganz besonders gut kann: Es zeigt alle Daten einer Firma in einem einzigen Dashboard an – in real time. Mit Cyfe können Sie diese Daten direkt aus Ads, E-Mails, Verkäufen, Monitoring-Analysen, Social-Media-Accounts u.v.m. ziehen und verbinden. So gibt das einfach zu bedienende Tool einen ordentlich strukturierten Überblick über alle wichtigen Analytics, Statistiken und anderen Marketing-basierten Daten auf Facebook.

Die Übersichtsseite des Facebook Statistik Tools Cyfe
Bei Cyfe findet man alle wichtigen Daten auf einem Dashboard.

Weitere Talente des Tools sind Widgets, die Sie an Ihr Dashboard anpassen können. Diese integrieren sich in alle gewünschten Aspekte wie Webanalyse, Kundendaten, Social Media, etc. Das Tool stellt dabei nicht nur ein Facebook-Widget bereit, sondern insgesamt über 50.

  • Gratisversion: 2 Dashboards, 1 User
  • Preis: Pro-Versionen ab 29 $/Monat

Fazit: Cyfe bietet einen einfachen Überblick über wichtige Metriken und zeigt Ihnen über zahlreiche Widgets Ihre Beiträge und Stories sowie Likes, Views, Impressionen, Interaktionen und vieles mehr an. Das Tool bietet damit gerade für eine Gratisversion ein ordentliches Rundum-Paket an und ist auch beim Kauf einer Profi-Version kostengünstig. Für kleine und mittelständische Unternehmen optimal.

3) Fanpage Karma

Die kostenfreie Version von Fanpage Karma leistet für die Marketingbereiche von Unternehmen so einiges. Es schafft mit einem sehr gut strukturierten Interface einen schnellen Überblick über die Performance der Social-Media-Profile und bezieht dabei sogar historische Daten von bis zu 28 Tagen mit ein. Auch wie die Mitbewerber gerade gestellt sind, verrät das Facebook-Analyse-Tool.

Die Startseite des Facebook Analyse Tools Fanpage Karma
Das Facebook Statistik Tool Fanpage Karma überzeugt mit einem strukturierten Interface und einem guten Überblick über die wichtigsten Daten.

Fanpage Karma, das auch schon IKEA, Dr. Oetker, L’tur und RTL überzeugt hat, kann aber noch viel mehr. Es analysiert Follower-Statistiken, überprüft den Erfolg von Postings und zeigt auf die Stunde genau die individuell beste Zeit an, um Beiträge zu posten. Die Reportings sind umfangreich und liefern aussagekräftige Ergebnisse.

  • Gratisversion: 1 Dashboard, 1 User
  • Preis: Pro-Version Bronze–Platin: ab 49€/Monat

Fazit: Fanpage Karma bietet einen gelungenen Rundumservice, der sich auf Statistik- und Analyse-Bereiche konzentriert. Die Gratisversion des Facebook-Auswertungstools ist vollkommen ausreichend, um alle wichtigen Einblicke zu erhalten. Der Kundenservice lässt leider etwas zu wünschen übrig, erfüllt aber seinen Zweck.

Dies ist der Box-Titel

Tipp: Das Social-Media-Analyse Tool Buffer bietet ebenfalls eine umfangreiche kostenlose Version an: Damit ist die Verwaltung von drei Konten und je 10 Beiträgen pro Konto möglich. Buffer ist ein starkes Facebook Statistik Tool für große Unternehmen und wird weiter unten bei den Profi-Tarifen vorgestellt.

Die 3 besten Facebook Statistik Tools zum Profi-Tarif

Manche Firmen sind schon lange im Geschäft und bereits so groß, dass kostenfreie Versionen bei weitem nicht mehr ausreichen. Für die professionelle und tiefergehende Analyse stellen wir folgende Facebook-Analytics-Tools vor:

1) Socialbakers

Was Socialbakers neben den vielen hilfreichen Funktionen am meisten auszeichnet, sind klar gestaltete und übersichtliche Grafiken: Die Metriken auf verschiedenen Kanälen werden zusammengefasst und übersichtlich wiedergegeben, wodurch Sie schnellen Überblick erhalten und die Übermittlung von detaillierten Informationen auf einfache Art ermöglicht wird.

Die Übersichtsseite des Facebook Statistik Tools Socialbakers
Das Facebook Statistik Tool Socialbakers besitzt viele Funktionen und man bekommt einen guten Überblick über die verschiedenen Kanäle.

Mit Socialbakers decken Sie die wichtigsten Social-Media-Channels und unzählige Profile ab. Das Facebook Statistik Tool unterstützt Sie beim Management Ihrer Profile und bietet außerdem:

✓  tiefgreifende und vielschichtige Datenanalysen
✓  Multiuser-Systeme für interne Kommunikation u.a. beim Veröffentlichen von Beiträgen
✓  Unterstützung bei der Suche nach Influencern
✓  Qualitäts- und Performance-Analysen
✓  gleichzeitiges und automatisiertes Posten von auf die jeweiligen Portale abgestimmten Beiträgen
✓  Kampagnenoptimierung
✓  und vieles mehr!

Fazit: Mit Socialbakers haben Sie das richtige Tool für Facebook Statistiken gefunden, wenn Sie Profile auf mehreren Kanälen übersichtlich verwalten möchten. Deutlichstes Manko: Nicht alle Ad-Formate werden unterstützt. Socialbakers arbeitet aber an Zwischenlösungen und der exzellente Kundenservice macht einiges wett.

Preis: ab 200 $/Monat

2) Buffer

Buffer ist eine Social-Media-Management-Plattform, die alle Social-Media-Konten eines Unternehmens vereint. Hier können übersichtlich Beiträge gestaltet, geplant und gepostet werden. Dabei unterstützt das Tool eine individuelle Anpassung an die verschiedenen Kanäle und Zielgruppen (z.B. durch verändertes Wording), die mit Hilfe des Story Planners zur selben Zeit ausgespielt werden.

Die Übersichtsseite des Facebook Statistik Tools Buffer
Buffer ist ein Analyse Tool, das alle Social-Media-Kanäle vereint.

Buffer ist das wohl am strukturiertesten gestaltete Tool: Mit den drei Hauptbereichen Publish, Reply und Analyze gliedert es die Verwaltung von Social-Media-Konten und überzeugt auch sonst bei der einfachen Darstellung der Inhalte. Mit Buffer können Sie …

✓  tiefgehende Analysen durchführen
✓  wichtige Kennzahlen überblicken: Engagement, Likes, Klicks, Kommentare, Erwähnungen etc.
✓  ein Ranking der am besten performenden Beiträge sehen
✓  u.v.m.

Wo viele Tools keinen Service bieten, tut sich Buffer durch Weitsicht und Innovation hervor: So können mit dem Tool beispielsweise auch Beiträge in Facebook Gruppen gepostet werden. Über die App lassen sich auch manche Restriktionen der Instagram API (beispielsweise zu bestimmten Themen) umgehen.

Fazit: Mit Buffer hat man ein absolut brauchbares und hilfreiches Facebook-Statistik-Tool, das Marketing-Strategien und die Verwaltung von Profilen ungemein erleichtert. Bei manchen Updates kann es allerdings zu Störungen kommen und diverse wichtige Funktionen werden nicht unterstützt, beispielsweise Instagram-Beiträge im Story-Format. Hier benötigt man gegebenenfalls ein eigenes Tool.

Preis: ab 15 $/Monat

3) Trackmaven/Skyword

Ein weiteres wichtiges Tool für optimale Facebook Statistiken ist TrackMaven, das seit Oktober 2018 mit Skyword verbunden ist. Durch diese Kooperation werden Ihnen beste Marketinganalysen und Content-Produktionen für Ihr Unternehmen ermöglicht.

Die Startseite des Facebook Analyse Tools Skyword
Das Facebook Statistik Tools Skyword arbeitet sehr effizient und kann mit vielen Funktionen überzeugen.

Trackmaven sammelt Daten aus unterschiedlichsten Quellen und bezieht neben Social-Media-Portalen sogar Alexa mit ein. Damit fallen nicht nur Wettbewerbsanalysen überaus detailliert aus: Facebook-Metriken zu Beiträgen, Werbekampagnen und Anzeigen sind genauso akkurat und können verlässlich für Optimierungsprozesse verwendet werden.

Fazit: Trackmaven ist ein überzeugendes und effizientes Facebook Statistik Tool, das breit gefächerte Quellen heranzieht. Aufgrund seiner umfassenden Leistung eignet es sich für Unternehmen im B2B- und B2C-Bereich und bietet hervorragenden Kundenservice. Das Dashboard ist seit kurzem übersichtlich, die Navigation erfordert aber Vorkenntnisse, da die Analyse-Dashboards sehr angepasst und individuell erstellt werden können.

Preis: auf Anfrage

Dies ist der Box-Titel

Tipp: Ein ganz wunderbares Allzwecktool für große Unternehmen ist natürlich auch Hootsuite, das exzellent für große und sehr große Unternehmen konzipiert ist. Hootsuite bietet eine kleine kostenlose Version an und beginnt für Professionals bei 39 €/Monat.

FAQs

Welche Facebook Tools gibt es?

Es gibt unzählige Facebook Tools, die teilweise von Facebook selbst angeboten werden. Aber auch Drittanbieter wie Fanpage Karma, Hootsuite, Sociograph.io etc. liefern wertvolle Einblicke in Facebook Statistiken. Die Tools erleichtern im Allgemeinen Social-Media-Analysen wie Social Listening oder Facebook Retargeting ungemein.

Was ist Facebook Insights?

Facebook Insights ist ein hauseigenes Tool von Facebook, das die genaue Zielgruppenanalyse unterstützt und wertvolle Einblicke in das Verhalten dieser Zielgruppen gibt. Unternehmen und Influencer greifen gerne darauf zurück, um optimale Posting-Zeiträume herauszufinden und die Interessen Ihrer Fans und Follower genau kennenzulernen.

Facebook Audience Insights wurde Ende Juni 2021 eingestellt, dafür bietet Facebook aber eine Alternative, nämlich die Business-Suite-Insights.

Wo finde ich Statistiken auf Facebook?

Um die Statistiken einsehen zu können, muss man im News-Feed auf „Seiten“ klicken. Dann die eigene Seite auswählen und links im Menü die „Insights“ auswählen. Sofort werden die Informationen zu der Performance der Seite angezeigt.

Was sind gute Facebook Analytics Tools?

Es gibt eine Vielzahl von guten Social-Media-Tools, die Facebook besonders gut analysieren. Zu diesen zählen SproutSocial, Brandwatch, Buffer, Trackmaven, Socialbakers und viele weitere. Mit diesen Facebook-Analytics-Tools können Sie wichtige Metriken einsehen und damit Ihre Performance auf Facebook optimieren.


Bildquelle: © Oran Tantapakul – stock.adobe.com



Source link

Leave a Reply

Sparen Sie Jetzt 15% auf ihren Nächsten Einkauf mit dem Code: Corona15
This is default text for notification bar
Sparen Sie 15%
Melden Sie sich jetzt an, um einen kostenlosen Rabatt-Gutscheincode zu erhalten.
Folgen Sie uns, um mehr Gutscheine zu erhalten
    Anmelden
    Ich stimme den Bedingungen zu